Der Landesvorstand der SPD Saar ist besorgt. Der Grund dafür ist offensichtlich: Im Saarland herrscht "Regierungsnotstand". Natürlich ist man sich bei der SPD im Saarland der eigenen Verantwortung bewusst und tut alles um diesen Notstand zu beenden, man ist ja schließlich dem Volk verpflichtet.