Von der Missachtung eines Parlaments

Eine Universität, das ist ein ganz eigener Mikrokosmos, mit einer eigenen kleinen Gesellschaft, mit eigenen Tradition und sogar eigenen Wahlen, einem Parlament (StuPa, Studierendenparlament) und einer Regierung (AStA, Allgemeiner Studierenden Ausschuss). Am 15.07.2013 hat sich das 60. StuPa an der Universität das Saarlandes in einer denkwürdigen, sieben stündigen, Sitzung konstituiert und einen neuen AStA gewählt.

Die braven Maasianer von der Saar

Der Landesvorstand der SPD Saar ist besorgt. Der Grund dafür ist offensichtlich: Im Saarland herrscht "Regierungsnotstand". Natürlich ist man sich bei der SPD im Saarland der eigenen Verantwortung bewusst und tut alles um diesen Notstand zu beenden, man ist ja schließlich dem Volk verpflichtet.

Für Freiheit, Friede und Konsum

Zugegebenermaßen, die aktuelle Diskussion um die Schließung (saarländischer) Bundeswehrstandorte verwirrt mich zunehmend. Dachte ich bisher, Bundeswehreinsätze im Inneren seien durch unser Grundgesetz nicht erlaubt, habe ich im Laufe der Diskussion den Eindruck gewonnen: Der wichtigste Einsatzort für die Bundeswehr ist längst im eigenen Land, nämlich an der heimatlichen Konsumfront.

X-pire: Das digitale Radiergummi ist eine digitale Sonnenbrille

Das Saarland rettet (mal wieder) die Welt und Ilse Aigner gleich mit! Denn ein Professor der Saar-Uni hat das erfunden, wovon Politiker seit Jahren träumen, das "digitale Radiergummi". Ein Programm, dass Bilder verfallen lässt und diese damit, nach einer, vom User angegebenen, Zeitspanne nicht mehr aufrufbar sind.